Mehrheitsgruppe stellt Antrag auf Corona-Hilfsfond

Unsere Mehrheitsgruppe hat im Kreistag einen Antrag auf Corona-Hilfsfonds eingereicht. Diese sollen vor allem Soloselbstständigen d.h Künstlern und gemeinnützigen Organisationen zugutekommen. Insgesamt sollen 80.000€ ausgezahlt werden. Unser Fraktionsvorsitzender Lothar Dinges sprach von schneller und unbürokratischer Hilfe für Antragsteller.

Online Artikel, Stadtradio Göttingen 10.06.20

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*