Landkreis und Kommunen nutzen Ferien für Schulsanierungen

Der Landkreis Göttingen und die Kommunen in der Region nutzen die Sommerferien auch in diesem Jahr für Baumaßnahmen an und in den Schulen sowie weiteren Gebäuden. Allein der Landkreis wird in den kommenden Wochen und Monaten hierfür laut Sprecher Ulrich Lottmann etwa acht Millionen Euro investierten.

Beitrag (online und öffentlich zugänglich) im Göttinger Tageblatt/Eichsfelder Tageblatt vom Montag, 9. Juli 2018

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*