Kreisfusion hat Verwaltung offenbar teurer gemacht

Vor zwei Jahren fusionierten Göttingen und Osterode. Der Zusammenschluss sollte Verwaltungskosten sparen. Das Ergebnis sieht anders aus!

Beitrag (online und öffentlich zugänglich) in der Fachzeitschrift KOMMUNAL vom Dienstag, 26. Juni 2018

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*