Der neue Kultusminister stellt zum 1. Februar 2018 einhundert Gymnasiallehrer mehr ein, als benötigt werden.

Die auf diese Weise aufgebaute Reserve will Minister Grant Hendrik Tonne zunächst an Grundschulen abordnen.

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*