Kreistag beschließt Aufnahme von Moria Flüchtlingen

Bei der vergangenen Kreistagssitzung wurde der Antrag unserer Mehrheitsgruppe, 50 Flüchtlinge aus Moria im Landkreis aufzunehmen, mehrheitlich angenommen. Der Landkreis soll schnellstmöglich dafür Sorge tragen, dass 50 Flüchtlinge aus Moria aufgenommen werden können. Die Aufnahme der Flüchtlinge soll dabei nicht auf die Flüchtlingsquote des Landkreises angerechnet werden.

 

Online Beitrag, Göttinger Tageblatt 01.10.2020

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*