Ausstellung in Duderstadt widmet sich Euthanasie-Opfern

Vier Opfer der Kindereuthanasie stammen Stefan Koch zufolge aus Südniedersachsen. Die Dokumentation des Journalisten und die Sonderausstellung der Euthanasie-Gedenkstätte Lüneburg geben ihnen ein Gesicht. An der Gedenkveranstaltung am Sonnabend nahmen auch Angehörige der Opfer teil.311

Online-Beitrag im Eichsfelder Tageblatt vom Sonabend, 11. August 2018

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*