955 Millionen Euro Überschuss für Niedersachsens Kommunen

Laut einer Studie liegt Niedersachsen damit hinter Nordrhein-Westfalen und Bayern auf dem dritten Platz. Grundsteuereinnahmen sind dabei gestiegen, Einnahmen aus der Gewerbesteuer leicht gesunken.

Online-Beitrag im Harzkurier vom Mittwoch, 812. August 2018

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*