Sanierung der B247 in Duderstadt: Erst Einbahnstraße, dann voll gesperrt

Auf Verkehrsbeeinträchtigungen anläss­lich der Straßenbau­arbeiten an der Bundesstraße 247 hat die Verwaltung der Stadt Duderstadt hingewiesen. Betrof­fen sind ab Montag 6. August die Abschnitte zwischen der Zufahrt ZOB und Einfahrt Rewe sowie zwischen Gerblinge­rode und der Landesgrenze.

Online-Beitrag des Eichsfelder Tageblatts vom Freitag, 3. August 2018

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*