Minister Hilbers besichtigt Sanierung des Amtsgerichts Münden

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) hat seine zweitägige Sommerreise am Montag in Hann. Münden begonnen. Dort informierte er sich über die Sanierung des Mündener Amtsgerichts und über die Arbeit der Mündener Außenstelle des Finanzamts Göttingen im historischen Welfenschloss.

Online-Beitrag im Göttinger/Eichsfelder Tageblatt vom Montag, 30. Juli 2018

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*