Blaualgen im Seeburger See offenbar zurückgegangen

Die Blaualgen, die am Sonnabend im Seeburger See zu sehen waren, sind nach Auskunft des Seeburger Bürgermeisters Martin Bereszynski offenbar wieder abgetaucht. Er sieht daher keinen Grund, „nicht schwimmen zu kommen“.

Online-Beitrag im Göttinger/Eichsfelder Tageblatt vom Montag, 16. Juli 2018

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*