Familien erhalten Anlaufstellen im gesamten Landkreis Göttingen

Der Landkreis Göttingen fördert den Ausbau weiterer Familienzentren. Das Ziel ist, in jeder Kommune im Landkreis eine lokale Anlaufstelle für Familien aufzubauen. Zwölf Familienzentren gibt es bereits im Kreisgebiet, acht wei­tere sollen bis zum Jahr 2021 entstehen.

Beitrag im GöttingerTageblatt (online, öffentlich zugänglich) von Sonntag, 1. Juli 2018

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*