CDU-Kreistagsfraktion beklagt Ablehnung ihres Antrags zur Extremismusprävention

Die CDU-Fraktion sieht in Göttingen“seit Jahrzehnten eine Hochburg des Linksextremismus.“ Aussagen zu den aktiven und bekannten rechtsextremistischen Strukturen in der Region fehlen leider.

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*