Kreistag beschließt Förderung des Schwimmunterrichts

Kinder von Inhabern einer Socialcard sollen künftig Schwimmkurse in kreiseigenen Schwimmhallen kostenlos besuchen können. Die Initiative war von einem CDU-Kreistagsantrag ausgegangen. Auf seiner Basis hatte die Mehrheitsgruppe aus SPD, Grünen und FWLG einen Änderungsantrag formuliert, der vom Kreistag dann beschlossen wurde.
Hier der Redebeitrag unseres Fraktionsvorsitzenden Lothar Dinges zum Thema in der Kreistagssitzung vom 21. Juni, in der der Antrag eingebracht worden war. Die DLRG Walkenried  fordert die Ausweitung des Gratis-Angebotes für Bedürftige auch auf nicht kreiseigene Hallen.

Bild könnte enthalten: 1 Person

Sie können diesen Beitrag weiterverbreiten, indem Sie ihn teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*